Sie sind hier: Alles über Hypnose Hypnose Das Gefühl  
 HYPNOSE
Grundlagen
Das Gefühl
Stadien der Hypnose
Gefahren der Hypnose
Esoterik
Energetik und Magnetopathie
Milton Erikson
Franz Anton Mesmer
Parapsychologie
Dave Elman
Hypnoseeinleitung
Forschung
Welthypnosetag
 ALLES ÜBER HYPNOSE
Hypnose
Psychologie
Gehirnforschung

DAS GEFÜHL IN TRANCE ZU SEIN

Wie fühlt sich so etwas an?

Eine der am häufigsten gestellten Fragen ist: "Wie fühlt sich Hypnose an?".

Das Gefühl in der hypnotischen Trance ist mit einem angenehmen Schlummerzustand zu vergleichen. Man ist dabei vollkommen entspannt.

Das Auffassungsvermögen wird durch die Trancetiefe bestimmt. Während man bei einer leichten Trance noch alles mitbekommt, können in einer mittleren Trance Wahrnehmungslücken (z.B. Aussetzer in der Erinnerung an das während der Trance Gesprochene, ein verkürztes Zeitgefühl) entstehen und in einer tiefen Trance kann sich das Wachbewusstsein unter Umständen komplett abschalten.

Ein typischer Vergleich für das Trancegefühl, ist das abendliche Gefühl kurz vor dem Einschlafen. Man ist noch wach, aber die Gedanken gleiten langsam davon...
immer mehr...
und immer noch mehr...
:)


Druckbare Version