Hypnosetherapie Hypnoseausbildung Anwendungsgebiete Heilpraktiker Coaching &Training Hypnose-Lernhilfe Gewichtsreduzierung Rauchentwöhnung Alles über Hypnose Hypnose CDs Intensivsitzung Mediziner-Service Hypnosevorträge Presseberichte Wir über uns Honorare Kontakt Links Neuigkeiten Impressum

Hypnoseausbildung Nürnberg - Baustein 10

Hypnose im Sportcoaching - Sporthypnose

Die Hypnose bietet nicht nur in der Psychotherapie und in einigen medizinischen Anwendungen eine hervorragende Unterstützung. Auch das Gebiet des personal Coaching tritt vermehrt in den Vordergrund der Anwendungen. Hierfür gibt es gute Gründe, da mentales Training im Zusammenhang mit den vielschichtigen Anwendungen der Hypnose eine wesentlich effizientere Wirkung erfährt. Dies zeigt sich vor allem im Sport-Coaching bzw. im Sport-Mentaltraining.

Es geht hierbei sicherlich nicht um "Chacka-du-schaffst-das-Sprüche". In einem professionellen Coaching wird stärker therapeutisch gearbeitet, als oftmals gedacht. Was würde es auch bringen, wenn mentale Probleme einfach überspielt oder mit kurzzeitig motivierenden Sätzen übertüncht würden. Tiefgreifende LÖSUNGEN müssen her! Und genau dafür bietet die Hypnose im Coaching einen herausragenden Partner.

Eigentlich sollten Sie im effizienten Mentaltraining Therapeut, Coach und Vertrauensperson in einem verkörpern.

In diesem Baustein lernen Sie Anwendungen im Zusammenhang mit der Hypnose kennen, mit deren Hilfe Sie wirklich professionelles Coaching anbieten können. Viele Mentaltrainer haben mittlerweile psychologische Strategien für sich entdeckt, so werden beispielsweise immer wieder psychologische Testverfahren oder Befragungen durchgeführt, um die Persönlichkeit eines Profisportlers zu ermitteln. Darauf zugestimmt werden auch nicht selten Techniken aus der Verhaltenspsychologie mit eingeflochten. Das alles hat sicherlich seine Berechtigung, aber wenn Sie sich mit Ihrem Coaching aus der Masse abheben wollen, reicht das nicht aus. Sie benötigen wirksame Techniken, die nicht nur helfen, sondern auch einen gewissen AH-Effekt auslösen, schließlich geht es um tiefgreifende Veränderungen.

Ben Waag betreut seit vielen Jahren erfolgreich verschiedene Profisportler (v.a. Tennis, Bundesliga, Golfsport). In diese Ausbildung fließen selbstverständlich seine Erfahrungen und viele einzelne Fallbeispiele mit ein. Dadurch lernen Sie nicht nur Techniken und theoretisches Backround-Wissen, sondern erfahren auch einen Quasi-Live-Bezug aus der Sportcoaching-Praxis.

Inhalte der Ausbildung

Es werden im Folgenden nur Ausschnitte der Ausbildungsinhalte/Arbeitstechniken wiedergegeben:

- Vermittlung von psychologischen Grundwissen aus der Verhaltenspsychologie
- Vermittlung von psychologischen Grundwissen aus der Kognitiven Verhaltenstherapie
- Erstellen hilfreicher Anamnesen
- Ermittlung effizienter Suggestionen für die praktische Anwendung
- Verarbeitungsmethoden von inneren Negativerlebnissen
- Arbeit mit Regression und Progression
- Zielsetzung und projektive Techniken in der Hypnose
- Unterbewustseinsbefragungen ohne formale Tranceinduktionen
- Erstellung hilfreicher Hypnose CDs
- Besprechung realer Fälle aus dem Mentaltraining von Ben Waag
- Gespräch mit einem bekannten Profisportler (Hintergründe verstehen lernen)
- Hypnotherapeutische Techniken im Sportcoaching
- Coaching live oder in der Praxis

Für wen ist diese Ausbildung sinnvoll?

Dieser Ausbildungsbaustein richtet sich vor allem an Trainer, Coaches und Betreuer. Allerdings finden sich auch immer mehr Psychologen und Therapeuten in den Reihen des Sportcoachings. Die Anforderungen werden immer intensiver. Das bedeutet, dass Betreuer und Sponsorenfirmen schlicht und ergreifend mit Profimentaltrainern zusammenarbeiten wollen. Sich hierbei einen Namen zu erar beiten ist alles andere als einfach, jedoch sehr lohnenswert. Auf der anderen Seite gibt es unzählige Mentaltrainer, die "nur" einen großen Namen haben, der sie vermarktet. Nicht selten waren diese Trainer selbst in früherer Karriere Profis.

Die Erfahrung hat jedoch gezeigt, dass hier wirklich oftmals nur der Name ein Türöffner ist und nicht die Coaching-Fähigkeiten per se entscheidet. Nichts desto trotz benötigen Sie in dieser Branche ein großes und gesundes Selbstbewusstsein - kurzum: Sie müssen sich vermarkten können. Daher wird in dieser Ausbildung bereits auf diese, für später mal sehr wichtigen Aspekte, eingegangen.

Ablauf der Ausbildung

Dauer:

7 Unterrichtseinheiten

Diese fundierte Ausbildung erstreckt sich somit über einen Zeitraum von ca. einem viertel (bis einem halben) Jahr.

Jede Unterrichtseinheit dauert demnach 3 Stunden (vorsichtshalber immer eine halbe Stunde mehr Zeit einplanen). Der Unterricht findet alle zwei Wochen an jeweils ein und demselben Wochentag statt - z.B. immer Freitag Abend. An Ferien und Feiertagen findet kein Unterricht statt. Sollten Sie an einer Unterrichtseinheit aus verschiedenen Gründen nicht teilnehmen können, so haben Sie die Möglichkeit, bei der nächsten Ausbildung das Verpasste nachzuholen. Diese Ausbildung wird vorzugsweise an einem Abendunterricht stattfinden (18.00 - 21:00 Uhr).

Geplant werden diese Ausbildungen immer wieder mit den Absolventen der Grundausbildung.

Sie erlernen in diesem Baustein ein komplettes Coaching-Programm, das es Ihnen ermöglicht die Hypnose im Sportcoaching selbstständig und professionell anzuwenden.

Sollte es die Ausbildungsdynamik ergeben, dann besteht die Möglichkeit nach dem offiziellen Ende der Ausbildung weitere Supervisionsstunden anzuhängen.


Ausbildungsverlauf:

Sie bekommen natürlich ein umfangreiches Ausbildungsskript. In den Pausen wird es kalte Getränke und kleine Imbisse geben. Im Anschluss der Ausbildung erhalten Sie das Teilnahme-Zertifikat "Hypnose-Mentaltraining und Sportcoaching" des Ganzheitlichen Institutes Elann Cor.

Die Ausbildung verlangt nicht unbedingt zusätzliche Arbeitsstunden neben den eigentlichen Unterrichtseinheiten. Es genügt, wenn während des Kurses konzentriert gearbeitet wird. Es wird jedoch empfohlen, das Erlernte mit Hilfe des unfangreichen Skriptmaterials zu Hause hin und wieder selbstständig zu wiederholen. Es kann auch vorkommen, dass bestimmte Texte zu Hause vorbereitet werden müssen.

Einige Inhalte der Grundausbildung dürfen nur MIT gesetzlicher Heilerlaubnis (Arzt, Psychotherpeut, HPa, HP psych.) angewendet werden. Bei Fragen, wenden Sie sich an Ihr Gesundheitsamt oder direkt an uns.

Nach Abschluss dieses Fachbausteins können Sie selbstverständlich weitere Fachbausteine besuchen.


Ausbildungskosten:


810 €


inkl. Unterlagen, kalten Getränken und einem kleinen Imbiss in den Pausen.

Klicken Sie hier für Ihre Anmeldung.